×
Emsiana
open
Programm
close
Unterstützung
Kontakt & Tickets
Impressum
Hohenemser Kulturfest

Kulturschmaus

Do 21–24 | Fr 17–24 | Sa 14–18 So 11–17 Uhr
|
26
Visionscafé, Radetzkystraße 22

Visionscafé

Unsere Schweizer Nachbarn


Visionscafé
Das Visionscafé nimmt das Thema Nachbarschaft zum Anlass, um unsere grenzüberschreitenden Beziehungen zu unseren Schweizer Nachbarn aufzufrischen. Der künstlerische Austausch über die Grenze steht im Mittelpunkt des Programms. Im Visionscafé servieren wir Typisches aus der Schweiz – für Gaumen und Ohren.

Do 21–24 | Fr ab 16 | Sa ab 14 | So 11–17 Uhr
|
29
Salomon-Sulzer-Platz

Kulturschmaus für Leib und Seele

Treffpunkt am Festplatz


<b>Kulturschmaus für Leib und Seele</b>
Köstliches für Zwischendurch gibt es am emsiana Wochenende an unserem Festplatz - dem Salomon-Sulzer-Platz: kulinarische Besonderheiten, welche sich vor oder nach den Konzerten, zwischen Spaziergängen durch die Ausstellungen oder während den vielseitigen Führungen und Gesprächsrunden genießen lassen. Ein Treffpunkt - eben für Leib und Seele.

Do 21–24 | Fr ab 16 | Sa ab 14 | So 11–17 Uhr
|
12
Kitzinger Haus, Schweizer Straße 15

Kitzinger Kulturcafé

„Ein guter Nachbar ist ein edel Kleinod.“


<b>Kitzinger Kulturcafé</b>
1797 zog Herz Jakob Kitzinger aus Pfersee (bei Augsburg) nach Hohenems und eröffnete in diesem Gebäude das erste Kaffeehaus Vorarlbergs. Hier traf sich die gutbürgerliche Gesellschaft. Die jüdische Lesegesellschaft förderte das Miteinander in der jüdischen und christlichen Gemeinde. Aus den angeregten Gesprächen bei einer Tasse Kaffee oder einem Glas Wein wurde manch´ gute Idee geboren. Schon zu dieser Zeit war das »Kitzinger « eine Tankstelle für Geist und Gemüt. Der Kulturkreis öffnet das Kulturcafé Kitzinger und freut sich über regen Besuch.

Fr 16:30, 18 | Sa 16:30, 18 Uhr (Dauer ca. 30 Minuten)
|
25
Treffpunkt: Remise, Villa Iwan und Franziska Rosenthal, Radetzkystraße 1
• € 6 VVK zzgl. Gebühren

Die Kirschen in Nachbars Garten

Radetzkystraße 1


<b>Die Kirschen in Nachbars Garten</b>
Gemeinsam mit der Hohenemser Bevölkerung pflückte das künftige Literaturhaus Vorarlberg Sprichworte aus den Sprachen, die in Hohenems Tür an Tür wohnen. Wortwörtlich ins Deutsche übersetzt und überall in Hohenems auf leuchtenden Postkarten sichtbar, erzeugen sie jetzt in unseren Köpfen Bilder, die Sinn ergeben und uns erkennen lassen, wie sehr wir alle auch über unterschiedliche Sprachen miteinander verbunden sind.

Die Poligonale-Hohenems nimmt sich dieser Sprichworte an. Hanno Dreher und Heidi Salmhofer zerpflücken sie, naschen sie und lassen sie sich in Form einer lese-theatralischen Aufarbeitung ebenso sprichwörtlich „auf der Zunge zergehen“.

Veranstalter: literatur:vorarlberg netzwerk und Poligonale


Der Vorverkauf geht in Kürze online.
Schauspiel/Leser: Hanno Dreher
Jg. 1960, ist seit vielen Jahren in den unterschiedlichsten Gruppen und bei freien Theaterprojekten in Österreich und Liechtenstein als semiprofessioneller Akteur auf diversen Bühnen aktiv.

Schauspielerin/Leserin: Heidi Salmhofer
Jg 1975, studierte Theaterwissenschaft und Publizistik an der Universität in Wien. Erfolgreiche Produktionen als Schauspielerin, Regieassistentin oder Produktionsleitung. Autorin eigener Theaterstücke sowie Regisseurin unter „Sprachbilder“, Produktion „Poligonale-Hohenems“

Freitag, 13. Mai, 20 Uhr
|
26
Visionscafé, Radetzkystraße 22
• Freiwillige Spenden - Anmeldung erbeten unter: visionscafe.hohenems@vlbg.at

Visionscafé - Unsere Schweizer Nachbarn

6 Frauen, 2 Bands und Mundartgedichte aus Vorarlberg und der Schweiz


<b>Visionscafé - Unsere Schweizer Nachbarn</b>
Ohony
Beherzt und unerschrocken rocken die zwei Kumpaninnen Anne Lang (Guitar / vocals) und Esta Kamp (drums / vocals) gegen die korrupte Welt, die Viren, den Klimawandel und gegen die eigenen Dämonen an.

Sosch*
Eigene Songs, es rockt, es popt, es treibt, man verweilt, man träumt, es reißt dich mit, in einem flotten Schritt, du willst mehr ... wir freuen uns sehr!

Renate Hanser, Drums
Katja Schmitter Guitar, Vocals
Silvia Steurer Guitar, Vocals
Karla Tschavoll, Bass
* SozialSchlampen

KUSPI 022
Gedichte in Rheintaler Mundart von Kurt Spirig aus Widnau.

Der Schweizer Rheintaler Künstler und Dialektschreiber KUSPI 022 alias Kurt Spirig liest aus seinem Dialektbuch "Siand Alli oh nu....!" ("Ihr seid alle auch nur...!") und
aus seinen zwei Hörbüchern "As kunt wis moas!" (Es kommt wie es muss!) und "Usam Hiani pflätarats!" (Aus dem Hirn fliesst was!)
Die teils skurrilen Dialektausdrücke erklärt er gerne nach seinem Auftritt.

Eine Veranstaltung des Visionscafés Hohenems.

Do 21–24 | Fr 17–21 Uhr Sa 14–21 | So 11–17 Uhr
|
14
Kirchplatz, öffentlicher Raum | Marktstraße 8

Poolbar Generator

Ausstellung der Zwischenergebnisse


Poolbar Generator
Im April 2022 fand der Poolbar Generator erstmals in Hohenems statt.

Das Poolbar Festival in Feldkirch begeistert jeden Sommer rund 25.000 Gäste. Die jährlich neue Gestaltung des Festivals wird von Architektur-, Kunst-, IT-, Literatur- und Design-Talenten im Poolbar Generator erarbeitet. In verschiedenen Laboren werden Konzepte in den Bereichen Architektur, Digitale Projekte, Grafik, Innenarchitektur, Produktdesign, Literatur, Public Art und Street Art entwickelt.
Als Gastgeber des Poolbar Generators freut sich die Stadt Hohenems, dass die Zwischenergebnisse bei der emsiana ausgestellt werden.

Bio-Vital Frühstück im Moritz


Bio-Vital Frühstück im Moritz
Im Moritz in der ehemaligen Jüdischen Schule lässt es sich bei einem frischen Bio-Vital Frühstück gemütlich in den emsiana-Sonntag starten. Das Frühstück wird gegen Voranmeldung angeboten.

Reservierung unter:
reservierung@biomoritz.at / +43 680 157 34 27


Emsiana auf Facebook
Emsiana auf Facebook