×
Emsiana
open
Programm
close
Unterstützung
Kontakt & Tickets
Impressum
Hohenemser Kulturfest

Vortrag, Film und Lesung

15:40 Uhr
|
27
Treffpunkt Zollamt Diepoldsau (15.30 Uhr Abfahrt Buslinie 303 vom Bahnhof Hohenems)

Theiner-Gedächtnismarsch

Ein gemeinsamer Spaziergang mit anschließender Liedpräsentation


Theiner-Gedächtnismarsch
Über Reimund Theiner (1938 - 2010) gibt es viele Geschichten. Unter anderem ist er immer wieder mit einer Fahne von Diepoldsau über die Grenze nach Hohenems gewandert. In Erinnerung an das Hohenemser Original spazieren wir von der Diepoldsauer Grenze bis ins Zentrum von Hohenems mit kurzen Stopps und Inputs zu seinem Leben.

Samstag, 14. Mai, 17 Uhr
Abschluss am Schlossplatz: "D`r Theiner" Ein längst fälliges Lied über Reimund wird zur Premiere gebracht. Song by Dietmar Illmer featuring Zieharmonika

Veranstalter: Visionscafé Hohenems
Freiwillige Spenden - Anmeldung zum Spaziergang erbeten unter: visionscafe.hohenems@vlbg.at

10:30 Uhr
|
4
Bücherei Hohenems
• Freier Eintritt - keine Anmeldung nötig

Nachbarschaft gestern und heute

Wie wurde Nachbarschaft früher gelebt - wie ist es heute?


Nachbarschaft gestern und heute
Ist der „Hock uf am Bänkle“ Geschichte oder doch wieder erwünscht? Hohenemser:innen erzählen darüber in einem Gespräch miteinander. Gerne darf auch miterzählt werden.

Schüler:innen der 3c und 3d der Mittelschule Hohenems-Markt haben ihre Gedanken zum Thema Nachbarschaft zu Papier gebracht und lassen uns teilhaben an ihren Erfahrungen. Die Ergebnisse dieser Auseinandersetzung werden während der emsiana im Alte-Zeiten-Museum präsentiert.
In Zusammenarbeit mit der Mittelschule Hohenems-Markt und dem Alte-Zeiten-Museum.

16:30 Uhr
|
11
Jüdisches Museum (DG)
• € 8 regulär / € 5 ermäßigt

Jüdische Nachbarschaftsgeschichten aus Hohenems: Von kleinen Streitereien, handfesten Auseinandersetzungen und großen Versöhnungen

Performative Lesung mit Hanno Loewy und Anika Reichwald


Jüdische Nachbarschaftsgeschichten aus Hohenems: Von kleinen Streitereien, handfesten Auseinandersetzungen und großen Versöhnungen
Als Häuser noch von den Besitzern im „Obern“ und den im „Untern“ geteilt wurden, in Hohenems der Billardstreit tobte oder sich Nachbarn noch Sorgen wegen des Abwassers aus der Mikwe machten…

Anekdoten und Gerichtsverfahren, Legenden und Fakten – über das nachbarschaftliche Mit- und Gegeneinander in Hohenems gibt es so manche „Erinnerung“, über die man heute auch schmunzeln kann.

Hanno Loewy und Anika Reichwald lesen Texte, die mal mit mehr, mal mit weniger Humor Einblick geben, in das nicht immer einfache Miteinander im Jüdischen Viertel in Hohenems – und dem auch nicht einfachen Miteinander mit der christlichen Mehrheit.

Veranstalter: Jüdisches Museum Hohenems
Eintrittskarten sind im Jüdischen Museum erhältlich.

18 Uhr
|
11
Jüdisches Museum (DG)
• € 8 regulär / € 5 ermäßigt

Nachbarn

Filmvorführung


Nachbarn
Regie: Mano Khali | Schweiz 2021 | 124 min | OF (arab. / kurd. / hebr.) mit UT

Ein kleines Dorf an der syrisch-türkischen Grenze in den frühen 1980er Jahren: Der sechsjährige Kurdenjunge Sero erlebt sein erstes Schuljahr in einer arabischen Schule und muss zusehen, wie seine kleine Welt im Zuge eines absurden Nationalismus radikal verändert wird. Humoristisch und doch ernsthaft erzählt der Film von einer Kindheit, die zwischen Diktatur und dunklem Drama auch ihre leichten Momente findet.
Eintrittskarten sind im Jüdischen Museum erhältlich

18:30 Uhr
|
26
Visionscafé, Radetzkystraße 22

Grenzbeziehungen.

Ein Versuch der Einordnung des Verhältnisses zu unseren Schweizer Nachbarn Vortrag von Markus Barnay


Grenzbeziehungen.
Markus Barnay, Dr. phil., geboren 1957 in Bregenz, studierte Politikwissenschaften in Wien und Berlin. 1988 erschien seine Dissertation über die “Erfindung des Vorarlbergers”. Seit 1990 Redakteur im Aktuellen Dienst des ORF Vorarlberg. Gestalter zahlreicher Radiobeiträge und TV-Dokumentationen über verschiedene Aspekte der Geschichte Vorarlbergs, unter anderem über die Beziehungen zur Schweiz.
Freiwillige Spenden ans Visionscafé - Anmeldung erbeten unter: visionscafe.hohenems@vlbg.at


Emsiana auf Facebook
Emsiana auf Facebook